Webversion oder abmelden Die heutige Ausgabe der WFO NEWS wird Ihnen präsentiert von: USA/NOR/UK/DE/DK/CN, 03.07.-11.072014 Zum Wochenende kurz und knapp die Neuigkeiten aus den Projekten weltweit: USA, 11.07.2014, Dominion Virginia Power startet Bodenuntersuchungen für 12MW Demoprojekt „Dominion“. Bohrungen und Bodenproben sollen für die Kabelroute und die beiden 6MW Teststandorte (Alstom’s Haliade) durchgeführt werden. Das Vorhaben wird von der amerikanischen Regierung mit 47 Mio. $ gefördert. NOR, 11.07.2014, Norwegisches Ministerium für Öl und Energie gewährt Baugenehmigung für eine 8MW Testturbine auf der Insel Smöla. Investor Statkraft will an diesem Standort die Turbineneignung für Runde 3 Projekte in UK, wie Dogger Bank, testen. UK, 09.07.2014, Ofgem (britische Netzregulierungsbehörde) nominiert das Unternehmen Blue Transmission für den Betrieb des 296 Mio. GBP teuren Netzanschlusses für das kürzlich fertiggestellte 389MW Offshore Windkraftwerk West of Duddon Sands in der Irischen See. UK, 08.07.2014, Glückwunsch! RWE Innogy feiert zehnjährigen Betrieb des 60MW Windkraftwerks North Hoyle vor der walisischen Küste. Das Projekt besteht aus 20 Turbinen des Typs V80 von Vestas und ist das erste kommerziell betriebene Offshore Windkraftwerk in UK. DE, 07.07.2014, BLG Logistics Group verlädt 1.500t schweres Jacket Fundament für das Umspannwerk des 288MW Offshore Windkraftwerks Baltic 2 (EnBW) in Bremerhaven auf einen Spezialponton. DK, 07.07.2014, Bladt verlädt Umspannwerk für das 296MW Offshore Windkraftwerk Nordsee-Ost (RWE Innogy) auf einen Ponton. Es war ein steiniger Weg bis hierhin: RWE kündigte Anfang 2013 die Zusammenarbeit mit Siemens zum Bau der topside und beauftragte stattdessen Bladt. DE, 07.07.2014, Stadtwerke München befinden sich mit Vattenfall in ernsthaften Verhandlungen zur Übernahme eines Anteils des geplanten 288MW Offshore Windkraftwerks Sandbank24 90km vor Sylt. CN, 03.07.2014, Shanghai Taisheng, chinesischer Turmhersteller, gewinnt 25 Mio. $ Vertrag zur Lieferung von 27 Jacket Fundamenten für das 81MW Offshore Winddemokraftwerk Zhuai Guishan. Das Projekt wird mehrheitlich von China Southern Power Grid entwickelt und ist Teil eines zweiphasigen Vorhabens mit einer Leistung von insgesamt 198MW. UK, 03.07.2014, Statoil und Statkraft vergeben Aufträge zum Bau des 403MW Windkraftwerk Dudgeon vor der Küste von Norfolk: Das holländische Unternehmen VSMC gewinnt 110 Mio. € Vertrag für das Verlegen der Exportkabel sowie dem Design, der Lieferung und Installation der Innerparkverkabelung. Gleichzeitig haben die Unternehmen die Vergabe der Fertigung und onshore Lieferung von 67 Monopiles und Transition Pieces für die 6MW Turbinen von Siemens an Sif bekannt gegeben. Und zum Schluss: VDMA; BWE, WAB und Offshore Stiftung haben heute die Halbjahresbilanz des Ausbaus von Offshore Windkraftwerken in Deutschland veröffentlicht: Demnach wurden in den letzten sechs Monaten 30 Turbinen mit einer Leistung von 108MW ans Netz angeschlossen. Den vollständigen, vierseitigen Report gibt’s als Wochenendlektüre hier.