Webversion oder abmelden Die heutige Ausgabe der WFO NEWS wird Ihnen präsentiert von: Brüssel, 09.07.2014 Die Europäische Kommission vergibt 67 Mio. € Fördermittel für zwei Offshore Windvorhaben unter dem zweiten Call zum NER300 Programm: Insgesamt vergibt die Europäische Kommission rd. 1 Mrd. € an 19 innovative Projekte, die entweder Erneuerbare Energien nutzen oder den Kohlendioxidausstoß mindern bzw. diesen speichern. Während in der ersten Runde des NER300 Programms auch deutschen Projekten erhebliche Mittel zugesprochen wurden, findet sich diesmal auf der Gewinnerliste kein einziges deutsches Vorhaben. Zwei Offshore Wind Projekte werden gefördert: Das 26MW Demonstrationsvorhaben BALEA in der Bucht von Biskaya in Spanien, dessen Turbinen auf schwimmenden Fundamenten stehen werden, wird mit 33,4 Mio. € gefördert. Das zweite Vorhaben, FloCan5, wird mit 34 Mio. € gefördert; hierbei werden fünf 5MW Turbinen vor der Küste Gran Canarias ebenfalls auf schwimmenden Fundamenten installiert. Die vollständige Liste der geförderten Projekte finden WFO News Leser hier.