Jeju Island, Korea, 18.02.2014 Hyundai Heavy Industries Co. Ltd. (HHI) hat den Prototyp einer 5,5MW Anlage (HQ5500/140) auf der Insel Jeju Island in Korea heute vollständig errichtet. Die Anlage hat einen Rotordurchmesser von 140m, eine Nabenhöhe von100m und soll im Verlaufe dieses Jahres vom DEWI-OCC zertifiziert werden. Hyundai plant, die Anlage auch in Europa einzuführen. Kopenhagen, DK, 18.02.2014 DONG gibt bekannt für das geplante Kraftwerk Burbo Bank Extension im Rahmen einer Ausschreibung Vestas mit der V164-8.0 als „preferred supplier“ ausgewählt zu haben. Noch ist allerdings unklar wie das britische Förderregime für dieses Kraftwerk aussehen wird, eine Investitionsentscheidung wurde noch nicht getroffen. Das Kraftwerk hat eine max. Kapazität von 258MW, ist 7km von der englischen Westküste entfernt und könnte frühestens 2017 ans Netz gehen