Webversion oder abmelden Die heutige Ausgabe der WFO NEWS wird Ihnen präsentiert von: Washington, D.C., 20.11.2014 U.S. Department of the Interior (amerikanisches Innenministerium) bietet zum ersten Mal Wegerecht für die Netzanbindung eines Offshore Windkraftwerks an: Für das geplante 30MW Kraftwerk Block Island in unmittelbarer Nähe vor der Küste der Insel Block Island (ca. 4 bis 5km) gab das Innenministerium heute per PM die Angebotsübergabe an Deepwater Wind, dem Projektentwickler bekannt. Der für die Netzanbindung erforderliche Teil des Weges durch Bundesgewässer („Federal Waters“) ist rd. 14km lang; der Korridor besitzt eine Breite von rd. 60m. „Terms and conditions“ des Angebots sind unbekannt und müssen noch mit Deepwater Wind endverhandelt werden. Block Island wir 2016 in Betrieb genommen, 5 Turbinen des Typs Haliade von Alstom sind unter Vertrag, Zur heutigen PM geht’s hier.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.