Webversion oder abmelden Die heutige Ausgabe der WFO NEWS wird Ihnen präsentiert von: London, 7.11.2014 Zum Wochenende gibt es noch einmal gute Nachrichten: Heute hat DECC (Department of Energy & Climate Change) DONG Energy die Genehmigung (Development Consent Order, DCO) für das geplanten 660MW Offshore Windkraftwerk Walney 3 erteilt. Demnach können in der Irischen See auf einer 145 km2 großen Fläche bis zu 207 Turbinen installiert werden, DONG plant derzeit mit der 6-8MW Turbinenklasse und ca. 80 bis 110 Anlagen. Walney 3 ist eines von insgesamt 5 Projekten, denen die britische Regierung im April 2014 einen sog. „FID enabling contract for difference“ zugesichert hat, der für einen Zeitraum von 15 Jahren einen festen Einspeisetarif garantiert. Je nach Datum der Inbetriebnahme schwankt dieser „strike price“ zwischen 155GBP/MWh und 140GBP/MWh. Walney 3 soll 2017 zum ersten Mal ins öffentliche Netz einspeisen und Ende 2019 vollständig in Betrieb genommen sein.