Webversion oder abmelden Die heutige Ausgabe der WFO NEWS wird Ihnen präsentiert von: Chennai (Indien), 01.10.2014 Indische Regierung unterzeichnet Memorandum of Understanding zur Entwicklung und Bau des ersten Offshore Windkraftwerks in Indien: Ein Konsortium aus verschiedenen Regierungseinheiten haben unter Führung des Ministeriums für neue und erneuerbare Energien (MNRE) und dem National Institute of Wind Energy (NIWE) eine Vereinbarung unterzeichnet, um vor der Küste von Gujarat einen 100MW Demonstrationskraftwerk zu bauen. Hierfür werden entsprechende Fördermittel zur Verfügung gestellt. Entlang der etwa 7.600km langen indischen Küste sieht die indische Regierung ein großes Potential für Offshore Windenergie, entsprechende staatlich regulierende Maßnahmen zur Förderung des Ausbaus sind in Vorbereitung. Zur heutigen PM der indischen Regierung geht’s hier. P.S.: Heute endet die Frist auf Zulassung zur Teilnahme am Kapazitätszuweisungsverfahren der BnetzA, spannend bleibt die Frage, ob es eine Auktion geben wird.