Webversion oder abmelden Die heutige Ausgabe der WFO NEWS wird Ihnen präsentiert von: London, 11.12.2014 „Arbeiten in Höhe“ und „Arbeiten auf See“ sind zwei potentiell große Gefahrenklassen und so kommt es dort auch immer wieder zu Arbeitsunfällen. Die G9 Offshore Wind Health and Safety Association, ein Zusammenschluss von Offshore Windkraftwerksbetreibern zum Thema HSE, hat hierzu nun zwei bedeutsame Reports veröffentlicht: Einen 145seitigen Report zum Thema Arbeiten in Höhe, in dem existierende Standards und Richtlinien zusammengefasst sind, sowie eine Bericht zu HSE Standards und Empfehlungen für den sicheren Transfer von Menschen zum Windkraftwerk auf See mit kleinen Schiffen. WFO News Leser finden die Werke hier und hier .