Webversion oder abmelden Die heutige Ausgabe der WFO NEWS wird Ihnen präsentiert von: Kopenhagen, 17.07.2014 Unglaublich, was 840.000 dänische Pensionssparer bewirken können: DONG Energy hat heute eine Vereinbarung zum Verkauf von 50% des geplanten 252MW Offshore Windkraftwerks Gode Wind 2 in der deutschen Bucht an ein Konsortium dänischer Pensionfonds unterzeichnet. Damit werden die 840.000 Einzahler in die Pensionfonds PKA, Industriens Pension, Laerernes Pension und Laegernes Pensionskasse Miteigentümer des Windkraftwerks. Der Verkaufspreis beträgt ca. 600 Mio. € und wird in Tranchen zwischen 2014 und 2016 ausgezahlt. Beginn der Bauarbeiten ist für 2015 geplant, zum Einsatz kommen 42 6MW Turbinen von Siemens. Für PKA ist es bereits die vierte Beteiligung an einem Offshore Windkraftwerk. Alle Parteien haben sich darauf verständigt, dass Norddeich die Basis für den Betrieb des Windkraftwerks sein wird.