Webversion oder abmelden Die heutige Ausgabe der WFO NEWS wird Ihnen präsentiert von: London, 16.07.2014 E.ON hat heute die Baugenehmigung von der britischen Regierung für das geplante 700MW Offshore Windkraftwerk Rampion im Ärmelkanal erhalten: 13km bis 23km vor der Küste von Sussex könnte 2018/19 mit bis zu 175 Turbinen das größte Offshore Windkraftwerk in Betrieb genommen werden. Die onshore Arbeiten sollen bereits 2015 beginnen. Ed Davey, Minister für Energie und Klimawandel: „Wir treiben die Investitionen in unsere Energiesicherheit und unsere Pläne haben uns weltweit zur Nummer eins in Investitionen für Offshore Windkraftwerke gemacht“. Zur homepage des Projekts geht’s hier.